direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lou Conradi

Lupe

Masterandin

 

Marchstr. 23

10587 Berlin

 

Sprechzeiten: n.V.

 

Ich beschäftige mich mit dem Zusammenhang von Pupillengröße und Workload und untersuche diesen mithilfe kognitiver Modellierung mit ACT-R sowie Datenanalyse durch die mathematische Methode der Dekonvolution (=Entfaltung) von Pupillometriedaten. Dies kann zu einem besseren Verständnis des Zusammenhangs zwischen Workload und Pupillengröße führen, was in vielen Kontexten im Bereich Human Factors angewandt werden kann.
Ich entwickele ein ACT-R Modell für Workload im Sternberg Paradigma mit zusätzlichen auditorischen sekundären Aufgaben und verwende die Dekonvolutionsmethode, um in diesem Paradigma erhobenen Pupillometriedaten zu analysieren.

 

Forschungsinteressen

  • kognitive Modellerierung mit ACT-R
  • kognitive Neurowissenschaften
  • EEG
  • Pupillometrie
  • Datenanalyseverfahren

 

Hintergrund:

2009-2013: Bachelor Psychologie an der Universität Potsdam

10/2014: Beginn Master Human Factors an der TU Berlin

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe