TU Berlin

Cognitive Modeling in dynamic Human-Machine SystemsSommersemester 2022

KModyS-Logo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Lehre im Sommersemester 2022

Im Sommersemester 2022 bieten wir das Modul Einführung in die kognitive Modellierung an.

Modul Einführung in die kognitive Modellierung (Integrierte Veranstaltung, 6 ECTS)

Prof. Dr. Nele Rußwinkel, M.Sc. Linda Heimisch

Vorlesung: Montag, 10 - 12 Uhr c.t., Raum MAR 0.013

Übung: Donnerstag, 9 - 11 Uhr c.t., Raum MAR 3.048

Erster Termin: Donnerstag, 21.04.22

Nach Absprache unter allen Teilnehmer*innen können die Termine ggf. auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden (z.B. falls es bei der Mehrzahl der Teilnehmer*innen zu terminlichen Überschneidungen kommt).

Das Modul findet vollständig in Präsenz statt.

Anmeldungen bitte per E-Mail an

Inhalte des Moduls:

Das Modul beginnt mit einer methodischen Einordnung der kognitiven Modellierung. Den Einstieg in das breitgefächerte Feld der verschiedenen Modellier-Paradigmen bildet ein Einblick in die Modellierung von Bearbeitungszeiten mit GOMS. Ein Fokus des Moduls liegt auf der Modellierung mit der etablierten und verbreiteten kognitiven Architektur ACT-R, mit der zielgerichtete kognitive Prozesse detailliert modelliert, erklärt und Performanzmaße vorhergesagt werden können. Die Teilnehmer*innen des Moduls lernen, selbstständig einfache Aufgaben aus psychologischen Experimenten in ACT-R zu modellieren. Weiterhin erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung in die mathematische kognitive Modellierung mittels dynamischer Systeme sowie Bayesian Modelling. Einheiten zur Anwendung kognitiver Modellierung in der Praxis sowie zum Themenfeld "Kognitive Modellierung und Ethik" runden das Modul ab.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe