TU Berlin

Kognitive Modellierung in dynamischen Mensch-Maschine-SystemenSmart@load? Modeling Interruption

ipa logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Smart@load? Modeling Interruption while Using a Smartphone-App in Alternating Workload Conditions

Masterarbeit von Maria Wirzberger

Auf Basis eines Modells zum zeitlichen Verlauf der Unterbrechung und Wiederaufnahme einer Aufgabe, untersucht die vorliegende englischsprachige Arbeit kognitive Prozesse nach der Unterbrechung durch Produktwerbung im Rahmen einer Einkaufsaufgabe am Smartphone. Dabei werden verschiedene Ausprägungen mentaler Beanspruchung berücksichtigt aufgrund der Annahme, dass diese die aufgabenbezogene Leistung sowie die Wahl der jeweiligen Strategie zur Wiederaufnahme der Aufgabe beeinflussen. Im Rahmen des verwendeten Forschungsansatzes wird die Erstellung eines kognitiven Modells innerhalb der kognitiven Architektur ACT-R mit der Entwicklung eines korrespondierenden experimentellen Designs kombiniert. Die abgeleiteten Modellvorhersagen werden mit einem 2x3-faktoriellen Design mit Messwiederholung auf dem zweiten Faktor verglichen, welches 62 Versuchsteilnehmer umfasst. In diesem Zusammenhang wird der Einfluss von mentaler Beanspruchung (hoch vs. niedrig) und Unterbrechung (keine vs. wenig vs. viel) auf verschiedene Aspekte der aufgabenbezogenen Leistung und die jeweils genutzten Wiederaufnahmestrategien erhoben. Während die untersuchten Leistungsparameter und die Wahl der Wiederaufnahmestrategie in den Modelldaten überwiegend in die erwartete Richtung weisen, zeigt sich in den Experimentaldaten in vielen Fällen ein gegenläufiges Muster. Ein direkter Vergleich der Modell- und Experimentaldaten für jede der beiden Ausprägungen mentaler Beanspruchung bringt eher gemischte Resultate, welche im Anschluss daran diskutiert werden. Den Abschluss der Arbeit bildet eine Betrachtung möglicher Erweiterungen und Ansatzpunkte für zukünftige Forschungsarbeiten innerhalb und außerhalb des mobilen Sektors.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe