direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Doktorand/innen-Workshop des FG KModyS

Aktuelle Ausschreibungen

Für die Übersicht von aktuellen Abschlussarbeiten nutzt den folgenden link.

Aktuell sind leider keine neuen Positionen für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen sowie studentische Hilfskräfte in unserem Fachgebiet ausgeschrieben. 

Vorträge und eigene Beiträge der letzten Jahre

Von der Universität Oldenburg, Studiengang „Applied Neurocognitive Psychology“, wurde Nele Russwinkel eingeladen, am 28. Januar 2021 einen Vortrag über „Anticipation of cognitive states for human machine interaction“ zu halten. 

Vom DFKI Kaiserslautern wurde Nele Russwinkel eingeladen, am 18. Mai 2021 einen Vortrag über "Context sensitive anticipation of the cognitive state in human machine interactions" zu halten.

Von der Uni Oldenburg wurde Nele Russwinkel eingeladen, am 13. Dezember 2019 einen Vortrag über "Dynamische kognitive Systemansätze für eine kooperative Mensch-Technik Interaktion" zu halten.

Von der Uni Paderborn wurde Nele Russwinkel eingeladen, am 27. November 2019 einen Vortrag über "Kognitive Systeme für eine kooperative Mensch-Technik Interaktion" zu halten.

 

Im Jahr 2016 waren wir auf folgenden Konferenzen vertreten:

  • 16. September 2016 hält Nele Russwinkel den Vortrag "Mensch-Computer-Interaktion" bei den Science Notes zum Thema "Der erweiterte Mensch" im Astra Berlin.
  • 15. April 2016 Eingeladener Vortrag von Nele Rußwinkel bei dem 2. Workshop Mensch Maschine Interaktion in der Chirurgie, an der Leibniz Universität Hannover.
  • 14.-16. März 2016 Nele Rußwinkel wurde eingeladen als Keynote für den 5. Workshop Kognitive Systeme: Mensch, Teams, Systeme und Automaten - Verstehen, Beschreiben und Gestalten kognitiver technischer Systeme an der Ruhr-Universität Bochum. Zudem wird Alexander Lotz seine gegenwärtige Arbeit mit dem Thema Role of Familiarity in Spatial Competence vorstellen.

 

Auch im Jahr 2015 stellten wir unsere Forschung bei verschiedenen Gelegenheiten vor:

  • 07.-09. Oktober 2015 stellt sich unser FG an der 11. Berliner Werkstatt Mensch-Machine-Systeme (BWMMS), Berlin, Germany vor.
    Unser FG gehört zu den Mitorganisatoren der BWMMS.
  • Im April 2015 war unser Fachgebiet auf der ICCM in Groningen vertreten. Sebastian Lohmeier stellte seine Arbeit zum Thema "Explaining Eye Movements in Program Comprehension using jACT-R" vor.

 

Im Jahr 2014 waren auf folgenden Konferenzen vertreten:

  • Im Rahmen der Spatial Cognition 2014, die vom 15. bis 19. September in Bremen stattfand, stellte Fabian Joeres seine Forschung zu mentaler Rotation in Form eines Posters vor.

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe