TU Berlin

Kognitive Modellierung in dynamischen Mensch-Maschine-SystemenAktuelle Projekte

ipa logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aktuelle Projekte

COMPAS (Computational cognitive modeling of the predictive active self in situated action)

Das interdisziplinäre Projekt zielt darauf ab, die Rolle des „Active Self“ im Rahmen situierter Echtzeit Interaktion in einer dynamisch/räumlichen Umgebung zu modellieren. in Zusammenarbeit mit Prof. Stefan Kopp (Universität Bielefeld), gefördert von dem DFG SPP 2134 "The Active Self".

AVALANCHE (Adaptiver, Virtueller Assistent zur LAwinenwarnung Nach CHarakter Eigenschaften) gemeinsam mit Sabine Prezenski gefördert vom Software Campus und BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

DPDU (Digital Product, Digital User), ein interdisziplinäres Projekt holistische Modellierung von Mensch-Maschine-Systemen in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet von Prof. Klaus Gramann und Prof. Rainer Stark (Fraunhofer), gefördert von der DFG. 

Neuroadaptive kognitive Modelle werden zusammen mit Oliver Klaproth und in Kooperation mit Airbus, Airbus Defence & Space und Zander Laboratories untersucht. Ziel des Projekts ist die Erforschung von Mitteln zur frühzeitigen Detektion möglicherweise sicherheitskritischen Pilotverhaltens im Flug.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe